JTL-Shop Hosting

Vertrauen Sie auf unsere langjährigen Erfahrungen aus dem Hosting-Business und stellen Sie Ihren JTL-Shop auf unseren Serversystemen bereit. Sie können sowohl die Community Free Edition als auch die Standard Edition des JTL-Shops installieren und verwenden.

Für kleine oder einzelne JTL-Shops bietet sich unser – JTL-Shop optimiertes – Webspace Paket an. Sofern Sie einen größeren JTL-Shop, mehrere Webshops oder noch andere Websoftware hosten möchten, empfehlen wir unser Hosting auf einem virtuellen Server (vServer). Ebenso sollten Sie sich für einen vServer entscheiden, wenn Sie regelmäßig kurzfristig doch einmal mehr Performance benötigen – beispielsweise bei Produkteinführungen, Newslettern oder Marketing-Maßnahmen. Wir haben bei unseren vServern die Möglichkeit die Hardwareausstattung kurzfristig an Ihre gesteigerten Bedürfnisse anzupassen.

In allen Paketen, ob Webspace oder eigener Server, bekommen Sie einen Zugang zu einem intuitivem Controlpanel, in dem Sie beispielsweise neue E-Mail Adressen, FTP-Benutzer oder Datenbanken anlegen können. Sollte dies zu kompliziert sein, so können Sie uns auch mitteilen, welche Änderungen Sie benötigen – wir übernehmen die Beratung sowie Anpassungen gerne für Sie. Sie erhalten stets ein technisch aktuelles System mit vielen Extras und Inklusivleistungen. Hierzu gehört beispielsweise das Redis-Caching, Schutz durch TLS/SSL-Zertifikate, DNSSEC, DKIM, SPF, IPv4/IPv6 …

Sie wissen nicht, welches Paket für Sie und Ihren JTL-Shop das Richtige ist? Kein Problem. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir beraten Sie gerne. Selbstverständlich können Sie alle Pakete kostenfrei und unverbindlich ausprobieren.

JTL-SHOP WEBSPACE
20,00€ / Monat
  • Webspace Paket
  • Empfohlen für kleine JTL-Shops
  • kostenfreie Datenübernahme
  • keine skalierbare Ressourcen
  • eine JTL-Shop Installation
  • 40 GB HDD o. 8 GB SSD Webspeicher
  • keine eigene CPU
  • keine eigener Arbeitsspeicher
  • Traffic unbegrenzt
  • 125 E-Mail Postfächer
  • 250 E-Mail Adressen
  • 125 MySQL-Datenbanken
  • 25 Cronjobs
  • PHP 5.6, 7.0, 7.1 & 7.2
  • 512 MB PHP memory_limit (RAM)
  • 300s PHP max_execution_time
  • Redis-Cache Server inklusive
  • SSL-Zertifikat (Let's Encrypt) inklusive
  • IonCube-Loader
  • tägliche Sicherungen
JTL-SHOP VSERVER 4000
85,00€ / Monat
  • eigener managed vServer
  • Empfohlen für mittelgroße JTL-Shops
  • kostenfreie Datenübernahme
  • kurzfristig skalierbare Ressourcen
  • mehrere JTL-Shop Installationen
  • 80 GB HDD o. 40 GB SSD Speicher
  • 2 x Intel® Core™ i7 o. Xeon™ vCores
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • Traffic unbegrenzt
  • unbegrenzt E-Mail Postfächer
  • unbegrenzt E-Mail Adressen
  • unbegrenzt MySQL-Datenbanken
  • unbegrenzt Cronjobs
  • PHP 5.6, 7.0, 7.1 & 7.2
  • beliebiges PHP memory_limit (RAM)
  • beliebige PHP max_execution_time
  • Redis-Cache Server inklusive
  • SSL-Zertifikat inklusive
  • IonCube-Loader
  • tägliche Sicherungen
  • eigene Firewall möglich
  • SSH-Zugriff
  • eigene IP-Adressen
JTL-SHOP VSERVER 8000
125,00€ / Monat
  • eigener managed vServer
  • Empfohlen für mittelgroße JTL-Shops
  • kostenfreie Datenübernahme
  • kurzfristig skalierbare Ressourcen
  • mehrere JTL-Shop Installationen
  • 240 GB HDD o. 120 GB SSD Speicher
  • 4 x Intel® Core™ i7 o. Xeon™ vCores
  • 12 GB Arbeitsspeicher
  • Traffic unbegrenzt
  • unbegrenzt E-Mail Postfächer
  • unbegrenzt E-Mail Adressen
  • unbegrenzt MySQL-Datenbanken
  • unbegrenzt Cronjobs
  • PHP 5.6, 7.0, 7.1 & 7.2
  • beliebiges PHP memory_limit (RAM)
  • beliebige PHP max_execution_time
  • Redis-Cache Server inklusive
  • SSL-Zertifikat inklusive
  • IonCube-Loader
  • tägliche Sicherungen
  • eigene Firewall möglich
  • SSH-Zugriff
  • eigene IP-Adressen

Kein passendes JTL-Shop Hosting dabei? Kein Problem! Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot, angepasst speziell auf die Bedürfnisse Ihres JTL-Shops. Kontaktieren Sie uns hierzu am besten telefonisch oder per E-Mail. Unsere individuellen Angebote sind selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

JTL-Wawi Hosting

Sie verwenden die JTL-Wawi und möchten von mehreren Arbeitsplätzen auf Ihre Daten zugreifen? Außerdem möchten Sie von unterwegs oder zu Hause arbeiten können? Kein Problem mit unserem JTL-Wawi Hosting!

Grundsätzlich wird beim JTL-Wawi Hosting zwischen zwei verschiedenen Hosting-Methoden unterschieden. Es besteht zum einen die Möglichkeit nur die JTL-Wawi Datenbank (Datenbank Hosting) zu hosten oder aber die komplette JTL-Wawi Installation (Cloud / RDS Hosting).

JTL-Wawi Datenbank Hosting

Die JTL-Wawi ist weiterhin lokal auf Ihrem Windows Computer oder Laptop installiert. Die Datenbank hingegen liegt auf einem unserer Datenbankserver im Internet. So können Sie von beliebig vielen JTL-Wawi Installationen auf Ihre Datenbank zugreifen. Zudem werden die Daten täglich redundant gesichert, um einen möglichen Datenverlust vorzubeugen.

Auf Wunsch installieren wir Ihnen zusätzlich ein VPN oder binden den Server in ein VPN für Sie ein – so haben Sie stets unter Kontrolle wer wann auf Ihre Daten zugreifen darf. Ebenso haben Sie durch Ihr eigenes VPN die Möglichkeit, mit zentralen Datei oder Druckerfreigaben zu arbeiten – Standort unabhängig!

JTL-Wawi Cloud / RDS Hosting

Im Gegensatz zum JTL-Wawi Datenbank Hosting wird Ihre JTL-Wawi nicht auf Ihren Computern installiert, sondern auf einem unserer Windows Serversysteme. Auf eines dieser Serversysteme können Sie per Microsoft Remote Desktop (RDS) zugreifen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Die JTL-Wawi reagiert wesentlich zügiger auf Ihre Eingaben und Klicks, da die Datenbank ebenfalls „lokal“ auf dem Serversystem installiert ist. Ebenso können Sie Standort unabhängig und auch Endgeräte unabhängig auf Ihre Installation zugreifen. So können Sie beispielsweise mit Ihrem Android Tablet, Linux Computer/Laptop, iMac, Macbook oder iPad auf Ihre JTL-Wawi zugreifen und arbeiten.

Der JTL-Wawi Worker kann dauerhaft aktiv sein und ist nicht auf einen verbunden Computer oder Benutzer angewiesen. Ebenso besteht die Möglichkeit eigene Anwendungen neben der JTL-Wawi zu installieren. Einmal installiert sind diese zentral für alle Mitarbeiter auf dem Server verfügbar. JTL-Wawi Updates werden ebenfalls zentral eingespielt und stehen direkt für alle Benutzer des Servers zur Verfügung – eine manuelle, umständliche und zeitraubende Aktualisierung an den einzelnen Arbeitsplätzen entfällt.

Ihre JTL-Wawi Datenbank kann beliebig oft am Tag automatisiert gesichert werden. Zusätzlich sichern wir das komplette Serversystem in den Nachtstunden. Das Auftreten von Datenverlusten wird durch mehrtägige Backuprevisionen sichergestellt – manchmal werden Fehler ja nicht direkt bemerkt.

Wie beim Datenbank Hosting auch, können wir auch Ihren Windows Server hinter einem VPN „verstecken“ oder den Server in ein bereits bestehendes Netzwerk einbinden.

JTL-WAWI DATENBANK
39,00€ / Monat
  • Datenbank Hosting
  • Zugriff über Windows bzw. die JTL-Wawi Installation
  • keine Benutzerlimitierung
  • kostenfreie Datenübernahme
  • keine skalierbare Ressourcen
  • Microsoft SQL 2016 Express
  • keine eigene CPU
  • 1,4 GB Arbeitsspeicher (SQL)
  • 10 GB Speicherplatz (SQL)
  • JTL-Worker nur über Client-PC
  • JTL-Ameise nur über Client-PC
  • JTL2Datev nur über Client-PC
  • VPN möglich
  • manuelle Update-Verteilung
  • tägliche Sicherungen
JTL-WAWI RDS 4000
111,00€ / Monat
  • RDS/Cloud Hosting
  • Zugriff über Windows, Linux, Android, macOS, iOS
  • 1 Benutzer (RDS-CAL)
  • kostenfreie Datenübernahme
  • skalierbare Ressourcen
  • Microsoft SQL 2016 Express
  • 2 x Intel® Core™ i7 o. Xeon™ vCores
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 80 GB HDD o. 40 GB SSD Speicher
  • JTL-Worker möglich (24/7)
  • JTL-Ameise möglich
  • JTL2Datev möglich
  • VPN möglich
  • zentrale Update-Verteilung
  • tägliche Sicherungen
  • Installation eigener Anwendungen (bspw. LibreOffice oder AMTANGEE)
  • Windows Aufgabenplanung (bspw. für JTL-Ameise)
JTL-WAWI RDS 8000
168,00€ / Monat
  • RDS/Cloud Hosting
  • Zugriff über Windows, Linux, Android, macOS, iOS
  • 3 Benutzer (RDS-CAL)
  • kostenfreie Datenübernahme
  • skalierbare Ressourcen
  • Microsoft SQL 2016 Express
  • 4 x Intel® Core™ i7 o. Xeon™ vCores
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • 240 GB HDD o. 120 GB SSD Speicher
  • JTL-Worker möglich (24/7)
  • JTL-Ameise möglich
  • JTL2Datev möglich
  • VPN möglich
  • zentrale Update-Verteilung
  • tägliche Sicherungen
  • Installation eigener Anwendungen (bspw. LibreOffice oder AMTANGEE)
  • Windows Aufgabenplanung (bspw. für JTL-Ameise)

Kein passendes JTL-Wawi Hosting dabei? Kein Problem! Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot, angepasst speziell auf die Bedürfnisse Ihrer JTL-Wawi Installation. Kontaktieren Sie uns hierzu am besten telefonisch oder per E-Mail. Unsere individuellen Angebote sind selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

Kontakt

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten dieses Paket testen oder gleich buchen? Schreiben Sie uns eine Nachricht über das unten stehende Kontaktformular und wir melden uns bei Ihnen um alles Weitere in die Wege zu leiten!